Hersteller

Dr.Theiss Naturwaren, medipharma cosmetics    EXCIPIAL / DAYLONG von SPIRIG Pharma    GALDERMA    Ales Group    Ales Group    Avène
Startseite » Katalog » Batterieverordnung

Altbatterie Entsorgung, Erläuterung des Gefahrensymbols

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien und Akkus. Auch in den Geräten selbst können Akkus und Batterien fest eingebaut sein. Als Händler dieser Batterien ist man gemäß der Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren (BattV) dazu verpflichtet, die Kunden auf folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. im Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch per Post an uns unsere Geschäftsstellen in Leipzig oder Schkeuditz oder unseren Kooperationspartner in Delitzsch zurücksenden.

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, wie das nebenstehende Symbol.

In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes:  

"Cd" steht für Cadmium, "Pb" steht für Blei und "Hg" steht für Quecksilber.

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

Mc Medi Apotheke Gohlis

Zurück