Hersteller

Dr.Theiss Naturwaren, medipharma cosmetics    GALDERMA    Ales Group    Ales Group    Avène
Startseite » Katalog » Tiermedizin » 02246403
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 19 Artikel in dieser Kategorie

FRONTLINE Spot on H 40 vet. Lösung 6 St -   -    PZN:  02246403

FRONTLINE Spot on H 40 vet. Lösung 6 St -
Abb. ähnlich

Ihr dietablette.de-Preis:   41,43 EUR
incl. 19 % MwSt zzgl.

Art.Nr./PZN: 02246403
EAN: 02246403


Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Artikeldatenblatt drucken

Artikel
 

Weitere Packungsgrößen

FRONTLINE Spot on H 40 vet. Lösung 3 St - Preis:  24,39 EUR
incl. 19 % MwSt zzgl.
Jetzt ansehen
 

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

WICK MediNait Erkältungssaft 180 ml
WICK MediNait Erkältungssaft 180 ml
Preis:  13,91 EUR
IBEROGAST flüssig 50 ml N2
IBEROGAST flüssig 50 ml N2
Preis:  14,59 EUR
ASPIRIN COMPLEX Granulat Btl. 20 St N2
ASPIRIN COMPLEX Granulat Btl. 20 St N2
Preis:  10,34 EUR
FRONTLINE Spot on K vet. Lösung 6 St -
FRONTLINE Spot on K vet. Lösung 6 St -
Preis:  25,74 EUR
MEDYN Filmtabl.
MEDYN Filmtabl.
Preis:  16,33 EUR
EUDORLIN Schmerztabletten 20 St N2
EUDORLIN Schmerztabletten 20 St N2
Preis:  2,83 EUR



Produktbeschreibung von FRONTLINE Spot on H 40 vet. Lösung 6 St -
Eigenschaften
Fibronil ist ein hochwirksames Insektizid und Akarizid aus der Phenylpyrazol-Familie. Seine Wirkung beruht auf einer selektive Hemmung des GABA-Rezeptors im ZNS von Wirbellosen (GABA - Gamma-Aminobuttersäure - ist ein wichtiger hemmender Neurotransmitter).

Anwendungsgebiete (Indikationen)
1. Zur Bekämpfung des Floh- (Ctenocephalides spp.) Zecken- (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus) und Haarlingsbefalls (Trichodectes canis) bei Hunden.

2. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD) bei Hunden.

Gegenanzeigen (Kontraindikationen)
Nicht für junge Hunde, die unter 2 kg wiegen.
Nicht auf verletzte Hautareale aufbringen.
Nicht innerlich anwenden.
Aufgrund gelegentlich beobachteter Unverträglichkeiten beim Kaninchen wird die Behandlung dieser Tierart nicht empfohlen.
Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

Unerwünschte Wirkungen (Nebenwirkungen)
Seltene unerwünschte Wirkungen (< 1%):
- In seltenen Fällen kann es an der Applikationsstelle zu vorübergehenden Hautirritationen kommen, wie Juckreiz und Haarbruch.

Dosierung
1 Applikator (2,68 ml) für Hunde von über 20 kg bis 40 kg KG auf die Haut auftragen.
Der Inhalt eines Applikators ist für ein Höchstgewicht von 40 kg ausgelegt. Bei der Behandlung von schwereren Hunden kann daher die Wirkungsdauer reduziert sein.

Art und Dauer der Anwendung:
- Spitze des Applikators an der perforierten Stelle abbrechen. Applikatorspitze nicht in Richtung Gesicht halten.
- Fell des Hundes zwischen den Schulterblättern greifen und die Fellhaare scheiteln. Applikatorspitze auf die Haut legen und Inhalt durch mehrmaliges Pressen entleeren.
- Starke Befeuchtung des Fells und Kontakt mit den eigenen Fingern vermeiden.
- Während der Anwendung nicht rauchen, trinken oder essen.
- Hände nach der Anwendung mit Seite und Wasser waschen.
- Den behandelten Hund nach der Anwendung nicht berühren, bis das Fell trocken ist.
- Das Arzneimittel soll vom Hund nicht abgeleckt werden. Der Hund soll 48 Stunden vor bis 48 Stunden nach der Anwendung nicht gebadet werden.
- Die Lösung verteilt sich innerhalb von 24 Stunden über die gesamte Haut des Hundes. Eine Behandlung wirkt bis zu 3 Monate gegen Flöhe und bis zu 1 Monat gegen Zecken und Haarlinge.
- Vereinzelt kann es zum Ansaugen von Zecken kommen. Unter ungünstigen Bedingungen kann daher eine Übertragung von Infektionskrankheiten nicht ausgeschlossen werden. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie wird empfohlen, den allergischen Patienten sowie andere Hunde und Katzen im Haushalt in monatlichen Abständen zu behandeln.

Hinweise:
- Kinder sind während der Applikation sowie bis zu 4 Stunden danach von behandelten Tieren fernzuhalten, da die Lösung während dieser Zeit noch nicht vollständig abgetrocknet ist. Es besteht somit die Gefahr eines unbeabsichtigten Kontaktes mit dem Arzneimittel.
- Die Lösung kann Augenreizungen verursachen. Bei versehentlichern Kontakt ist das Auge unverzüglich mit reichlich Wasser auszuspülen.

Haltbarkeit und Lagerung
Die Lösung nicht über + 25°C und trocken aufbewahren.
- Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden.



FRONTLINE Spot on H 40 vet. Lösung 6 St -
Artikel
 

Haftungsausschluss
 
Die gegebenenfalls aufgeführten Hinweise zu dem Produkt FRONTLINE Spot on H 40 vet. Lösung 6 St - beruhen auf den vom "Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)" anerkannten Fachinformationen der Pharma-Hersteller. Die Inhalte sind auf wichtige Informationen reduziert, sollen sachlich informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen, können aber lückenhaft oder unvollständig sein. Auch ersetzen die Informationen zu FRONTLINE Spot on H 40 vet. Lösung 6 St - nicht eine fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des orginalen Beipackzettels des Arzneimittels. Die Apotheke Mc Medi haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem Produkt FRONTLINE Spot on H 40 vet. Lösung 6 St - auf der hier vorliegenden Website.

Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.