Hersteller

Dr.Theiss Naturwaren, medipharma cosmetics    GALDERMA    Ales Group    Ales Group    Avène
Startseite » Katalog » Vitamine & Mineralien » 03884264
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 679 Artikel in dieser Kategorie

CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 30 St N2   -    PZN:  03884264

CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 30 St N2
Abb. ähnlich

Ihr dietablette.de-Preis:   7,67 EUR
incl. 19 % MwSt zzgl.

Art.Nr./PZN: 03884264
EAN: 4026600663441


Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Artikeldatenblatt drucken

Artikel
 

Weitere Packungsgrößen

CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 120 St - Preis:  24,69 EUR
incl. 19 % MwSt zzgl.
Jetzt ansehen
CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 60 St N3 Preis:  13,21 EUR
incl. 19 % MwSt zzgl.
Jetzt ansehen
CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 180 St - Preis:  34,58 EUR
incl. 19 % MwSt zzgl.
Jetzt ansehen
 


Produktbeschreibung von CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 30 St N2
Anwendungsgebiete (Indikationen)
Therapie von Vitamin-C-Mangelzuständen.

Zusätzlich werden Ascorbinsäure-haltige Arzneimittel je nach Zulassungsstatus bei folgender Indikation eingesetzt:
- Prophylaxe von Vitamin C-Mangel, wenn die ausreichende Zufuhr durch Ernährung nicht gesichert ist.

Gegenanzeigen (Kontraindikationen)
Das Arzneimittel sollte nicht angewendet werden bei:
- Überempfindlichkeit gegen einen der sonstigen Bestandteile
- Oxalat-Urolithiasis
- Eisen-Speichererkrankungen (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie).

Schwangerschaft und Stillzeit:
- Es wird davon abgeraten, die angegebene Dosierung in Schwangerschaft und Stillzeit zu überschreiten.
- Ascorbinsäure wird in die Muttermilch sezerniert und passiert die Plazentaschranke mittels einfacher Diffusion.

Dosierung
Folgende Dosierungen werden im Allgemeinen empfohlen:
Erwachsene erhalten täglich 500-1000 mg/d Ascorbinsäure (1-2 Kapseln) bis zum Abklingen der Symptome.

Hinweise:
- Bei der Einnahme hoher Dosen von Vitamin C (4 g täglich) wurden bei Patienten mit erythrozytärem Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase-Mangel in Einzelfällen z.T. schwere Hämolysen beobachtet. Eine Überschreitung der angegebenen Dosisempfehlung ist daher zu vermeiden.
- Bei Disposition zur Nierensteinbildung besteht bei Einnahme hoher Dosen von Vitamin C die Gefahr der Bildung von Calciumoxalatsteinen. Patienten mit rezidivierender Nierensteinbildung wird empfohlen, eine tägliche Vitamin C-Aufnahme von 100 bis 200 mg nicht zu überschreiten.
- Bei Patienten mit hochgradiger bzw. terminaler Niereninsuffizienz (Dialysepatienten) sollte eine tägliche Vitamin C-Aufnahme von 50-100 mg Vitamin C nicht überschritten werden, da sonst die Gefahr von Hyperoxalatämien und Oxalatkristallisationen in den Nieren besteht.

Art und Dauer der Anwendung:
- Die Kapseln werden unzerkaut mit ausreichender Flüssigkeit eingenommen.
- Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem klinischen Bild und den labordiagnostischen Parametern.

CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 30 St N2
Artikel
 

Haftungsausschluss
 
Die gegebenenfalls aufgeführten Hinweise zu dem Produkt CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 30 St N2 beruhen auf den vom "Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)" anerkannten Fachinformationen der Pharma-Hersteller. Die Inhalte sind auf wichtige Informationen reduziert, sollen sachlich informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen, können aber lückenhaft oder unvollständig sein. Auch ersetzen die Informationen zu CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 30 St N2 nicht eine fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des orginalen Beipackzettels des Arzneimittels. Die Apotheke Mc Medi haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem Produkt CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg 30 St N2 auf der hier vorliegenden Website.

Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.