Hersteller

Dr.Theiss Naturwaren, medipharma cosmetics    EXCIPIAL / DAYLONG von SPIRIG Pharma    GALDERMA    Ales Group    Ales Group    Avène
Startseite » Katalog » Magen/Darm & Leber/Galle » 01338066
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 556 Artikel in dieser Kategorie

LOPERAMID akut 1A Pharma Kapseln 10 St N1   -    PZN:  01338066

LOPERAMID akut 1A Pharma Kapseln 10 St N1
Abb. ähnlich

Ihr dietablette.de-Preis:   1,45 EUR
incl. 19 % MwSt zzgl.

Art.Nr./PZN: 01338066
EAN: 01338066


Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Artikeldatenblatt drucken

Artikel
 

 
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

VOMEX A Dragees N 20 St N1
VOMEX A Dragees N 20 St N1
Preis:  5,23 EUR
EUBIOLAC Verla Vaginaltabl.
EUBIOLAC Verla Vaginaltabl.
Preis:  6,07 EUR
BIOFANAL Kombip. 25g Salbe + 6 Vag.Tbl. 1 P N1
BIOFANAL Kombip. 25g Salbe + 6 Vag.Tbl. 1 P N1
Preis:  8,32 EUR
NASIVIN o.Kons.Dosiertropfer Baby 5ml
NASIVIN o.Kons.Dosiertropfer Baby 5ml
Preis:  3,80 EUR
MAGNESIUM VERLA N Drag. 100 St N2
MAGNESIUM VERLA N Drag. 100 St N2
Preis:  5,35 EUR
ESPUMISAN Perlen Kapseln 100 St N3
ESPUMISAN Perlen Kapseln 100 St N3
Preis:  8,83 EUR



Produktbeschreibung von LOPERAMID akut 1A Pharma Kapseln 10 St N1
Zur Behandlung akuter Durchfallerkrankungen.
Loperamid akut - 1 A Pharma® stoppt den Durchfall.

Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid
1 Hartkapsel enthält 2 mg Loperamidhydrochlorid

Hinweis für Diabetiker: 1 Hartkapsel enthält 0,01 BE.

Einnahmehinweis:
Die Hartkapseln werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (ca. 1 Glas Wasser) eingenommen.

Hinweis: Bei Durchfällen kann es zu großen Flüssigkeits- und Salzverlusten kommen. Als wichtige therapeutische Maßnahme muss deshalb auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten geachtet werden.

Loperamid akut - 1 A Pharma® Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Loperamid akut - 1 A Pharma® ist zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamid darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen.

Quelle: www.1apharma.de

LOPERAMID akut 1A Pharma Kapseln 10 St N1
Artikel
 

Haftungsausschluss
 
Die gegebenenfalls aufgeführten Hinweise zu dem Produkt LOPERAMID akut 1A Pharma Kapseln 10 St N1 beruhen auf den vom "Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)" anerkannten Fachinformationen der Pharma-Hersteller. Die Inhalte sind auf wichtige Informationen reduziert, sollen sachlich informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen, können aber lückenhaft oder unvollständig sein. Auch ersetzen die Informationen zu LOPERAMID akut 1A Pharma Kapseln 10 St N1 nicht eine fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des orginalen Beipackzettels des Arzneimittels. Die Apotheke Mc Medi haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem Produkt LOPERAMID akut 1A Pharma Kapseln 10 St N1 auf der hier vorliegenden Website.

Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.